FehrmannWillkommen

Fehrmann ALLOYS – High-Performance-Aluminiumlegierungen der Zukunft für die ganze Welt des 3D-Drucks. Als Innovationsführer in der Entwicklung und Verarbeitung von Aluminiumlegierungen für die additive Fertigung definieren wir beständig die Grenzen des technologisch Möglichen in diesem Segment neu.

Markteinführung 2019/2020: AlMgty – Powder, reinvented!

Additiv gefertigter Prototyp und Großserie im Sandguss aus derselben Legierung? Mit vergleichbaren mechanischen Eigenschaften? Geht nicht? Geht!
Mit unserer neu entwickelten High-Performance-Aluminiumlegierung AlMgty.

weiter

Fehrmann Logo Almgty

 

Fehrmann Logo

Fehrmann ALLOYS – Fusion der Stärke

Fehrmann ALLOYS, das Joint Venture zweier Partner von Weltruf: Fehrmann und CREMER.

  • Komplettservice für den 3D-Druck: Beratung, Entwicklung, Produktion und Lieferung von High-Performance-Metallpulvern mit maßgeschneiderten Eigenschaften weltweit

Fehrmann

  • Guss-Know-how seit 1895, 40 Jahre Erfahrung mit High-Performance-Aluminiumlegierungen

  • Hightech-Innovationszentrum für neue Legierungen, speziell für 3D-Druck

  • einzige Gießerei Deutschlands, die ihre Aluminiumlegierungen selbst entwickelt und herstellt

  • weltweit führender Anbieter für korrosionsbeständige Sicherheitsbauteile aus Aluminium wie z.B. Reduzierstücke für LNG-Terminals, Ventilklappen für Pipelines oder Schiebedeckel für Druckbehälter

CREMER

  • 70 Jahre Erfahrung im Welthandel mit Rohstoffen und Mineralien

  • mit 67 Gesellschaften und 30 Vertriebsbüros immer nah beim Kunden – für individuelle Beratung und schnelle Lieferung

  • Vertriebs-Know-how bei Metallpulvern für den 3D-Druck

  • diversifiziertes Geschäftsportfolio führt zu vielseitigem Know-how und Flexibilität 

Bildcollage aus verschiedenen Fehrmann Alloys Referenzen
Mehr als 100 Referenz-Objekte von Weltruf

Wo immer höchste Anforderungen an Dehnung, Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit bei geringem Gewicht gestellt werden, kommen Sicherheitsbauteile aus eigens entwickelten High-Performance-Legierungen von Fehrmann zum Einsatz. Für Kunden wie z.B. Linde, Air Liquide, Shell, Total und andere namhafte Unternehmen entwickelt und adaptiert Fehrmann die eigenen Werkstoffe entsprechend der gewünschten Produkteigenschaften. Die für ihre Olympia-Segeljollen bekannte Werft Ziegelmayer testet Anfang 2020 eine im 3D-Druck aus AlMgty gefertigte Ruderaufhängung auf ihre Eignung im Spitzensport.

Für End-Kunden